Ihr Kommentar zu meinen Deutschen CAMERA Seiten

Ihr Moderator ist http://www.taunusreiter.de/Cameras




 Zurück zur Homepage 


 Einträge: 431 | Aktuell: 5 - 1Neuer Eintrag
 
5


Name:
Bedrich Kopriva, Prag (bedrichk@atlas.cz)
Datum:So 17 Feb 2013 13:35:26 CET
Betreff:Kommentar
 

Danke, sehr gut gemacht.

 
 
4


Name:
Wolfgang Rump (wolfrump@web.de)
Datum:Do 02 Feb 2012 11:23:39 CET
Betreff:Virtueles Kamera-Museum
 

Sehr geehrter Herr Mechelhoff,
ich bin heute über einen Link im Leica-Forum vom Forenten "http://www.l-camera-forum.com/leica-forum/members/randle+p.+mcmurphy.html" auf Ihre Deutschen Cameraseiten gestoßen und bin hellauf begeistert.
Auch ich bin ein passionierter Voigtländer Sammler bis zur Ultramatic CS, besitze aber auch die Neuigkeiten von Cosina in Form der Bessa R4A plus die Objektive Skopar 4/21, Nokton 1,4/35 u. 1,1/50 mit M-Anschluss.
Die Form Ihrer sachlichen und bildlichen Darstellung ist sehenswert und einmalig. Die Seiten habe ich für mich im meinen Lesezeichen festgehalten, da es bestimmt viel Spass macht darin zu blättern.
Weiter so!!!
Viele Dank Wolfgang Rump

P.S.: der Link auf der Voigtländer-Seite führt leider zu Amazon

 
 
3


Name:
Hans Werner (jm_werner@web.de)
Datum:Sa 06 Jun 2009 17:05:59 CEST
Betreff:Neue Bessas
 

Deine Seite hat mir ausgesprochen gut gefallen. Ich habe mir vor einigen Monaten eine Bessa mit Nikon-Contax-Bayonet (siehe cameraquest.com) in ebay ersteigert - und auch gleich wieder und weiter nach Italien verkauft. Das Gehäusedesign war mir doch etwas sehr lieblos gestaltet. Die Entfernungseinstellung über das kleine Radl an der Frontseite des Gehäuses ist ein Schmarrn. Viel Spiel und viel Dreherei (mit der Fingerspitze) bis man endlich mal zum Fokusieren kommt.
Pluspunkte: Sucher top - Elektronik top - wohl auch robust. Für fast das gleiche Geld gibt es aber auch gebrauchte Leicas. Jedenfalls habe ich mir für den Erlös eine Leica I gekauft, um einmal nachvollziehen zu können, was Oskar Barnach eigentlich gemeint hat.
Sonst habe ich noch zwei Kasten voll Nachkriegs-Leicas, ein bisserls Minolta SR und SRT 101 sowie ZI und Voigtländer - alles neu oder grundüberholt. Meine Erste war die Contaflex prima mit dem Pantar. Die war aber oft defekt, erst die letzten Jahre läuft sie nach Reparatur bei dem Braunschweiger Unternehmen Foto- und Kinogeräte-Service einwandfrei.
So, nun habe ich Dich genug gelangweilt. Nochmals: Die Seite ist top und liest sich mindestens genau so vergnüglich wie die von Stephen Gandy.
Gruss, Hans Werner,

 
 
2


Name:
Jan Decher (Jan.Decher@uvm.edu)
Datum:Mi 17 Sep 2008 20:57:58 CEST
Betreff:Zeiss 1,5/50mm Sonnar u. a.
 

Hochinteressant Ihr Artikel zu 1,5/50mm Sonnar und dem Color Heliar. Werden Sie ähnliches auch für die neuen ZM C-Biogon Objektive (2,8/35mm u. 4,5/21mm) und das (heute!) brandneue 4/85 Tele-Tessar verfassen?
MJit freundlichem Gruss,
J. Decher, Vermont, USA

 
 
1


Name:
Marcus (Marcus@gibtesnicht.de)
Datum:So 18 Nov 2007 23:29:32 CET
Betreff:Tolle Seite!
 

DAnke für die vielen nützlichen Informationen zu den verschiedenen Rangefinderkameras und passenden Objektiven! Schön das jemand sich die Mühe macht, seine Wissen und praktischen Erfahrungen weiter zu geben. Komme gern wieder, liebe Grüße

Marcus

 
 


 Zurück zur Homepage